- Bewertung von Aufwuchs und Aufwuchsschäden bei Acker- und Grünland zu verschiedenen Anlässen, z.B. Pachtübergaben, öffentliche Landinanspruchnahme, Schäden durch Wild, Hagel, Bearbeitungsfehler, Manöver, Immissionen
- Ermittlung des Aufwandes für Bestellung und Pflege
- Bewertung des "entgangenen Nutzens" bei vorübergehendem Entzug von Flächen